Sicherheit bei Fenster und Türen – Einbruchshemmung sollte für jeden Standart werden – Fragen Sie uns – Ihre Fensterwelt Rodenberg

Einbruchshemmung ist gefragt
Donnerstag 09-03-2017   fenstervermittlung.de

Schutz an Fenstern und Türen Statistisch gesehen wird in Deutschland alle vier Minuten irgendwo eingebrochen – Tendenz steigend. Meist haben die Täter leichtes Spiel, denn viele Fenster und Türen sind nur ungenügend gesichert und leicht zu überwinden. Ob in eine Gebäude eingebrochen wird oder nicht, ist nach Aussagen von kriminalpolizeilichen Beratungsstellen in den meisten Fällen davon abhängig, welche Sicherungstechnik verbaut wurde. Fehlt sie ganz, dauert es nur wenige Sekunden bis ein geübter Einbrecher mit einem einfachen Schraubendreher ein Fenster oder eine Balkontür aufgehebelt hat. Hausbesitzer, die ihr Gebäude vor solchen Schnellzugriffen schützen wollen, haben vielfältige Möglichkeiten, das Sicherheitsniveau zu erhöhen. Bei Neu- und Umbauten bietet der Einbau geprüfter Einbruchshemmung Fenster und Türen nach DIN EN 1627 mit einer Widerstandsklasse von mindestens RC2 bereits einen guten Schutz vor dem schnellen Einstieg. Bei dieser Kategorie werden in der Prüfung (Standzeit drei Minuten) einfache Werkzeuge (Schraubendreher, Zange, Keile) eingesetzt, mit denen Einbrecher in aller Regel, wenn sie auf „schnellen“ Beutezügen sind, hantieren. Halten Fenster und Türen der Bearbeitung mit diesen Werkzeugen nur einige Minuten stand, geben die Täter nach einhelliger Meinung der einschlägigen Beratungsstellen auf und sucht das Weite. Bei der Verbesserung der Einbruchshemmung geht es also in den allermeisten Fällen nicht drum, Gebäude zu „Festungen“ aufzurüsten, sondern um die Ausstattung von Fenstern und Türen mit Sicherheitskomponenten, die potenziellen Einbrechern das Leben schwer machen und ihnen Zeit rauben. Denn, je länger es dauert, in ein Gebäude einzudringen, umso größer ist das Risiko entdeckt zu werden. Nahezu alle Fenster- und Haustürhersteller bieten heute Bauelemente an, die diese Anforderungen erfüllen. Auch Bauherren, die einen über die RC2-Kategorie hinausgehenden Schutz wünschen, finden marktgängige Produktleistungen bis hin zu Spezialausführungen zur Schuss- und Explosionswirkung. Ein verbesserter Einbruchsschutz auf empfohlenem Niveau lässt sich auch über die Nachrüstung bereits montierter Elemente erreichen. Entsprechende Bauteile für Fenster und Türen werden in vielfältiger Ausführung im Markt angeboten und lassen sich oftmals mit recht wenig Aufwand montieren.

Besuchen Sie uns, wir zeigen Ihnen einige Sicherheitsbereiche

Unser Fensterladen ist im Zentrum von Rodenberg auf der Lange Str.33,

31552 Rodenberg  Tel: 05723/7035355

Für günstige Unterkunft bei Rodenberg -Klicke das Bild an

Wohnen auf Zeit für die Montage Region Hannover

Wohnungen und Monteurzimmer Region Hannover
Handwerkers „Paradise“ – Schlafen wie ein König

beds in Hanover – single rooms, apartments, boardinghouses

We will accommodate you quickly and easily!
https://www.facebook.com/preiswerte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.